1590
3180translation missing: en.products.perl

Derzeit auf Lager: 0

Beschreibung

Die Edelsüßen-Lagenweine vom Weingut Thörle (Rheinhessen) stehen für strengste Selektion, sehr später Lese gepaart mit einem sehr geringen Ertrag von unter 10 Hektoliter pro Hektar.

Der Schlossberg ist eine Paradelage in Saulheim. Die gesamte Lage ist durch sehr schwere Böden geprägt. Hauptsächlich liegt Kalkmergel vor, der sich zwar langsam erwärmt, Wärme und Wasser aber gut speichert.

 

In der Nase viele gelbes Steinobst (Quitte, Mirabelle), Cassis, Honig, Marzipan, Trockenfrüchte und rauchige Feuersteinnoten. Am Gaumen sehr opulenter, jedoch steht der Süße eine erfrischende Säure gegenüber.

 

Ausbau: Nach sehr später selektiver Lese wurden die Beeren im Keller noch mal per Hand nachselektiert und danach die für 12 Stunden in ihrem Saft stehen gelassen, um eine bessere Aromaextraktion zu erreichen. Der Süßweinmost wurde komplett im Edelstahltank mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg 8 Wochen lang vergoren und nach weiteren 2 Monaten Vollhefelagerung im Februar auf die Flasche gezogen.

Produktangaben

Durchschnittliche Nährwertangaben:Es müssen keine Nährwerte angegeben werden
Weitere Eigenschaften: 
Alkoholgehalt:7,5 %
Restzuckergehalt:90,7 g/L
Säuregehalt:7 g/L
Inhalt:500ml
Erzeuger:Thörle
Herkunftsland:Deutschland
Region:Rheinhessen
Sorte:Weißwein
Rebsorte:100% Scheurebe
Jahrgang:2017
Cuvée:NEIN
Verschluss:Schraubverschluss
Allergikerhinweise:Enthält SO2/Sulfite - Sulfite bzw. Schwefeldioxid sind in nahezu jedem Wein vorhanden. Diese Schwefelverbindungen haben eine antioxydative und antimikrobielle Wirkung – sie verhindern, dass Weine nachgären und schnell zu Essig werden.

Jugendschutz

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf von uns nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Deiner Bestellung bestätigst Du, dass Du das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter hast. Bitte sei  verantwortungsvoll im Umgang mit alkoholhaltigen Getränken. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info