999
400translation missing: en.products.per100g

Lagerbestand: 9

Sofort verfügbar. Lieferzeit max. 2-3 Werktage

Beschreibung

Die Valrhona Guanaja Drops eignen sich hervorragend für jede Art von Kuvertüre. Durch den hohen Kakaogehalt von 70% hat sie einen wunderbar intensiven aber auch ausgewogenen Geschmack, die mit der Säure und der Bitterkeit perfekt harmonieren. Valrhona zählt heute zu den weltweit besten Schokoladenmarken und wird von den besten Köchen und Patissiers empfohlen.

 

Wunderbar geeignet ist sie als Glasur oder Ganache, da sie durch die einzelnen Drops / Valrhona Callets sehr gut portionierbar ist. Sie lassen sich daher ganz einfach über dem Wasserbad schmelzen und auf die richtige Temperatur bringen.

 

Wir nutzen die Valrhona Kuvertüre auch zum Herstellen von Mousse au Chocolat oder dem berühmten kleinen Kuchen mit flüssigem Schokokern.

Inhaltsangaben

 

Zutaten:Kakaobohnen, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, natürliches Vanilleextrakt
Allergikerhinweise:Kann Spuren enthalten von Schalenfrüchten, Milch und Soja 
Weitere Eigenschaften:Kühl und trocken lagern. Vor Licht und Sonneneinstrahlung schützen.
Ursprungsland:Frankreich
Lieferumfang und Inhalt:1 Packung, 250g

Nährwertangaben

Durchschnittliche Nährwertangaben:100g:
Brennwert:2360kcal 569kJ
Fett:42,0g
davon gesättigte Fettsäuren:25g
Kohlenhydrate:34g
davon Zucker:30g
Eiweiß:8,6g
Salz:<0,01g

 

Über den Hersteller

Schokolade aus dem Hause Valrhona wird zurecht als der „Rolls Royce der Schokoladenwelt" bezeichnet. Der Gründer von Valrhona, Alberic Guironnet, lieferte seine Produkte einst nur an handverlesene Feinkostläden, Restaurants und Konditoreien und auch heute vertreibt Valrhona seine Produkte nur über ausgesuchte Händler.

 

Getrieben von der leidenschaftlichen Suche nach außergewöhnlichem Geschmack entstehen edelste Schokoladenkreationen höchster Qualität. Valrhona ist von der Qualität einmaliger Produkte überzeugt und deshalb stolz auf Innovationen wie „die bitterste Schokolade auf der Welt" (Guanaja, 1986), die erste Grand Cru-Schokolade (Caraïbe, 1987) oder die erste gewürzte, gesalzene Schokolade (Xocopili, 2005).